Samstag, 15. November 2014

[Review] Garnier Fructis "Prachtauffüller"

Hallo meine Lieben!
Nach einer ziemlich langen "Trockenzeit" was das Bloggen anbelangt, habe ich nun endlich wieder ein bisschen mehr Zeit und melde mich direkt mit einem neuen Review zurück :-)
Zwar habe ich hier eine sehr lange Zeit lang nichts mehr veröffentlicht, jedoch habe ich in der Zwischenzeit so einige neue Produkte getestet. Unter anderem auch die Prachtauffüller-Serie von Garnier Fructis.
Die komplette Haarpflegeserie besteht aus aus...
 Prachtauffüller Shampoo 
• Prachtauffüller Spülung
• Prachtauffüler Griffige Längen Serum
 Prachtauffüler Kräftigende Pflege-Creme-Kur

Die Produkte enthalten das sogenannte Fibra-Cylane Molekül, welches die Haarstruktur von innen verdichtet. Es dringt in die Haarfaser ein und verleiht ihr Stärke und jede Haarwäsche soll das Haar fühlbar und sichtbar verdichten.



Zudem enthalten die Produkte Granatapfel-Extrakt, was dem Haar Schwung und Geschmeidigkeit verleihen soll.



Besonders toll und ansprechend finde ich die Verpackung der Produkte. Die grell-pinke Farbe sticht einem direkt ins Auge und gefällt den weiblichen Kunden sicherlich sehr gut.



Dazu möchte ich betonen, dass ich den Duft der Produkte einfach fantastisch finde! Noch nie habe ich eine Haarpflegeserie benutzt, die so unglaublich gut geduftet hat. 

Total fruchtig nach Granatapfel, einfach toll


Das Shampoo

Das Shampoo ist schön ergiebig und schäumt sehr gut bei der Anwendung. Ich benutze das Shampoo bei jeder Haarwäsche direkt zusammen mit der Spülung, da meine Haarspitzen ohne die nachfolgende Spülung immer ein wenig trocken sind. Außerdem fetten meine Haare nicht so schnell wie sonst und ich muss sie nicht mehr so oft waschen, wie es vorher nötig war.


Die Spülung & die Pflege-Creme-Kur

Die Spülung als auch die Pflege-Creme-Kur lässt sich sehr gut ins Haar einarbeiten und lässt sich auch zügig wieder auswaschen. Die Spülung muss nur kurz einwirken gelassen werden während die Kur eine Einwirkzeit von mindestens drei Minuten hat. Beide Produkte machen das Haar schön geschmeidig und sehr gut kämmbar. 


Das Griffige Längen Serum

Das Griffige Längen Serum soll den "Volumen-Effekt" zusätzlich unterstützen und dünne Längen mit mehr Form, spürbar mehr Griff und Geschmeidigkeit versorgen.
1-2 Pumphübe des Serums sollen auf das gewaschene, handtuchtrockene Haar aufgetragen und NICHT ausgespült werden. Schließlich soll man das Haar wie gewohnt trocken föhnen und die Längen seien danach üppiger, griffiger und spürbar geschmeidig.


Mein Fazit

Leider ist der versprochene Volumen-Effekt nicht zustande gekommen. Mein Haarvolumen ist genauso wie vorher und auch direkt nach der Anwendung hat sich nichts getan.
Trotzdem muss ich sagen, dass mir die "Prachtauffüller"-Serie im Großen und Ganzen trotzdem sehr gut gefallen hat.
 Der Duft ist bombastisch und hält auch einige Zeit nach der Haarwäsche an und die Verpackung mit diesem tollen Pink ist einfach super!
Ich werde das Shampoo, die Spülung und die Kur auf jeden Fall nachkaufen. Das Serum werde ich auch aufbrauchen, jedoch nicht mehr nachkaufen, da es nicht meine Erwartungen erfüllt hat und ich den Preis von ca.5€ etwas happig finde.


Ich hoffe, dass Euch das Review gefallen hat und dass ihr mir nicht böse seid, dass ich solange schon nichts mehr gepostet habe ;-)

Ab jetzt versuche ich wieder regelmäßig Beiträge zu veröffentlichen
Bis dann!

1 Kommentar:

  1. Ich hab das Shampoo und die Spülung ebenfalls von Garnier zum testen bekommen und bin überhaupt nicht begeistert:(
    Meine Haare sind direkt nach dem Waschen fettig gewesen und die Spülung hat meine Spitzen total ausgetrocknet...
    Freut mich, dass es dir aber gefällt - und deine Meinung von der Verpackung teile ich zu 100%!:)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen