Montag, 5. Mai 2014

[Review] Balea "Bademomente Blütenzart"

Hallo meine Lieben!
Morgen fängt schließlich der Prüfungsstress bei mir an und ich versuche die nächsten Wochen heil zu überleben :-P Falls Ihr auch im Prüfungsfieber seid oder einfach so Stress habt und Euch mal so richtig entspannen wollt, dann nehmt doch einfach ein schönes Bad und kümmert Euch nur mal um Euch :-)
Das habe ich heute auch gemacht und hab's mir im Badesalz "Bademomente Blütenzart" von Balea mal wieder gut gehen lassen.
"Das duftende Verwöhnerlebnis: Pflegen Sie Ihre Sinne mit den duftenden Bademomenten von Balea. Genießen Sie Ihr Bad "Blütenzart" - die harmonische Einheit aus Meersalz und einer bezaubernden Duftkomposition nach Kirschblüte und Jasmin entführt Sie in eine angenehm entspannende Welt.
Die Balea Bademomente Blütenzart sind vegan." *
Das wunderbar rosa/pinke Badesalz duftet schön nach frischen Blumen und erinnert mich an Frühling ^^
Sobald das Salz ins einlaufende Wasser gegeben wird, färbt sich das Badewasser leicht rosa und es bildet sich eine leichte Schicht Öl darauf, was ich sehr gut finde, aufgrund des Pflegeaspekts der Haut. Das wollte ich jetzt mal erwähnen, da ich schon öfters gehört habe, dass manche Personen so ölige Bäder gar nicht mögen..
Während des Badens hielt der Duft und die Farbe des Wassers an und nach dem Aussteigen, fühlte sich meine Haut schön weich an und hat toll geduftet.
Der Duft verflog schließlich nach einiger Zeit, jedoch ist meine Haut jetzt auch noch weich :-)
Mein Fazit:
Für den Preis von 0,55€ ist dieses Badesalz wirklich super toll! 
Ich bin rundum zufrieden und für zwischendurch ist es eine sehr gute Alternative, wenn man sich auch gerne mal was anderes gönnen möchte.
In Zukunft werde ich mir sicherlich öfters mal das eine oder andere Tütchen kaufen gehen
* Werbetext des Herstellers

1 Kommentar:

  1. Das Päckchen hab' ich mir heute auch beim DM mitgenommen, und bin schon gespannt drauf! :)

    AntwortenLöschen