Donnerstag, 3. Oktober 2013

[Review] Baby Lips ♥

Hallöchen meine lieben Leser/-innen! :-) ♥
Wie Ihr es alle sicherlich schon in der letzten Zeit mitbekommen habt,
 gibt es nun die beliebten Baby Lips Lippenpflegestifte von Maybelline New York auch endlich bei uns in Deutschland!
Ich persönlich habe davon über Instagram erfahren, da ich dort ja ebenfalls ein Profil mit Dingen rund um Beauty, Fashion etc. führe und dort natürlich auch einigen anderen Profilen folge. Wer mal bei mir vorbeischauen möchte, kann das gerne hier tun -> Instagram (beauty_stuff_).
Natürlich war ich total aus dem Häuschen, als ich auf einmal ein Foto aus einem dm gesehen habe, auf dem gleich vier Baby Lips im Regal hangen *-*
Am nächsten Tag bin ich natürlich direkt beim Shoppen in den nächsten dm gerannt und habe mir meinen ersten Baby Lips zugelegt. 
Mittlerweile habe ich insgesamt diese drei Exemplare :-)
(von r. nach l. Baby Lips Hydrate, Intense Care & Peach Kiss)
Wie man sehen kann fehlt mir nur noch der vierte und letzte von den momentan in Deutschland erhältlichen Baby Lips Pflegestiften. 

Nun möchte ich noch zu jedem einzelnem Pflegestift etwas sagen :-)
Fangen wir mit meinem ersten Baby Lips an...
Dieser Baby Lips gehört zu den farblosen Varianten dieser Pflegestifte.
Er duftet leicht fruchtig-zitronig und pflegt die Lippen sehr. 
Wenn man ihn aufträgt, schmiert er die gesamten Lippen komplett ein und hinterlässt einen schönen Film Lippenpflege. Manch einer mag das wahrscheinlich nicht und es hört sich jetzt zwar auch ein wenig komisch an, wenn man das so liest, aber man merkt wirklich wie die Lippen gepflegt werden, denn sie werden ordentlich mit Feuchtigkeit versorgt und "eingefettet", was total weiche Lippen hervorruft. 

Kommen wir zum zweiten Stift...
Dieser hier ist ebenfalls einer von den farblosen Exemplaren.
Hierbei weiß ich leider nicht wirklich wie ich den Geruch beschreiben soll... Für mich duftet er ebenfalls ganz leicht nach Zimt oder sowas in der Art, aber nur so minimal, dass man sehr nahe mit der Nase rangehen muss um den Duft zu erhaschen ;-)
Ich denke, dass man ihn auch sehr gut im Sommer benutzen kann, denn er hat Lichtschutzfaktor 20 und auch das Design finde ich wegen den Farben Gelb und Orange ebenfalls sehr sommerlich. 
Zur Zeit benutze ich ihn aber sehr gerne abends bevor ich schlafen gehe, denn nach dem Hersteller soll er ja der Stift sein der am meisten pflegt.

Nun kommen wir zum letzten Pflegestift...
Diese Variante gehört diesmal zu den Baby Lips die farblich sind und auch ein wenig Farbe abgeben.
Wie der Name schon sagt, duftet dieser Pflegestift himmlisch nach Pfirsich. 
Genau der Geruch wie man ihn von Pfirsich-Eistee kennt *-*
Wenn man mit der Zunge an seine Lippen kommt, schmeckt es meiner Meinung nach auch leicht süßlich.
Er pflegt meiner Meinung nach genauso gut wie die anderen zwei, denn auch er versorgt die Lippen mit ordentlich Feuchtigkeit und ruft einen total gepflegten Eindruck hervor.

Ich finde die Baby Lips wirklich tausend mal besser als andere Lippenpflegestifte wie zum Beispiel von Labello, Balea etc. da diese meine Lippen immer sehr austrocknen und eher alles andere als pflegen und schön weich machen. 
Außerdem finde ich das Design auch sehr schön, da jede Sorte eine andere Farbkombination hat und sie meine Schminktasche mit ihren süßen Farben total aufpeppen :-)
Aus diesem Grund empfehle ich Euch wirklich die Baby Lips, denn mit denen kann man echt nichts falsch machen :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen