Dienstag, 10. September 2013

[Review] The Body Shop Body Butter

Guten Tag meine Lieben!
Nun möchte ich Euch die The Body Shop Body Butter in der Variante "Satsuma" vorstellen.
Ich habe das Döschen (50ml) im Urlaub für 5€ gekauft (Preis in Deutschland: 5,50€), da ich sie erstmal testen wollte bevor ich mir gleich so eine Riesendose für 16€ kaufe.

Natürlich hatte ich eine riesen Auswahl zwischen den ganzen verschiedenen Sorten, doch am Ende hat mich die "Satsuma" Body Butter mit ihrem wirklich himmlischen Duft am meisten überzeugt :)
Das Design des Döschen finde ich sehr hübsch. Die abgebildete Satsuma-Frucht erinnert ein wenig an eine Orange und könnte dadurch ein wenig verwirren, aber letztendlich geht es ja um den Duft und nicht darum wie die Creme heißt :)

Nun öffnen wir das Döschen mal und schauen uns die Body Butter an :)
Die Konsistenz ist buchstäblich wie eine Butter. Sie ist sehr fest, lässt sich jedoch sehr gut auf der Haut verteilen und einreiben.
Der Duft ist wirklich total toll :) Die Body Butter riecht fruchtig, frisch und sobald man sich damit eincremt duftet wirklich der ganze Raum danach.

Nach der Anwendung bleibt der Duft der Butter seeeeehr lange auf der Haut und macht sie sehr weich und geschmeidig.
Jedes mal wenn ich mich mit ihr eincreme fragt mein Vater mich ob ich mich wieder mit zu viel Parfum eingesprüht habe :D

Ich liebe diese Body Butter wirklich sehr :) Ich werde sie mir auf jeden Fall nachkaufen und regelmäßig weiterverwenden.
Ich kann sie total empfehlen!

1 Kommentar: