Samstag, 24. August 2013

[Testbericht] Mary Kay Nourishine Plus Lipgloss

Hallöchen meine Lieben,
wie ich Euch schon vor ca. 2 Wochen berichtet habe, durfte ich die Mary Kay Nourishine Plus Lipglosse "Sun Blossoms" und "Cafe Au Lait" testen.
Hier schon einmal vorab die Beschreibung vom Hersteller...

Beim Auftragen erhalten Sie:
-Sofort mehr Feuchtigkeit für Ihre Lippen.
-Weiche, geschützte und gepflegte Lippen.
-Ultraglossy Glanz in verschiedenen Abstufungen.
-Inhaltsstoffe die Ihren Lippen gut tun.

Das alles hört sich natürlich sehr vielversprechend an, aber ist das auch wirklich so? In der letzten Woche konnte ich die Lipglosse unter die Lupe nehmen und genau testen und ich bin zu einem sehr gutem Ergebnis gekommen :-)

Als erstes würde ich nun gerne mit dem Design, der Farbe und dem Pinsel beginnen.
Das Design beider Fläschchen finde ich sehr schlicht, aber edel.
Auf mich wirken sie sehr einladend und meiner Meinung nach strahlen sie schon nur beim anschauen aus, dass es sehr gute Produkte sind.
Da es zu dem Design nicht viel zu sagen gibt, mache ich dann weiter mit den Farben.
Die Ausführung "Cafe Au Lait" ist meiner Meinung nach eher eine etwas dunklere Farbe die ich persönlich nur im Herbst/Winter tragen würde.
Die Farbe "Sun Blossoms" jedoch, ist wie der Name schon sagt eher eine Farbe für die Sonne und kann perfekt im Frühling/Sommer getragen werden.
Nun kommen wir zu den Pinseln...
Sie sind nicht zu groß und auch nicht zu klein, perfekt um den Lipgloss gleichmäßig und ohne über den Lippenrand zu "malen" auftragen zu können.
Die Pinsel fühlen sich schön weich auf den Lippen an und der Auftrag ist sehr einfach und läuft perfekt.

Nun möchte ich auf das Aussehen, das Tragegefühl und die Wirkung zu sprechen kommen.
Wie man bei allen Bildern sehen kann, sehen die Lipglosse aufgetragen sehr schön aus.
Sie geben den Lippen einen Hauch Farbe und verleihen ihnen einen schönen Glanz.
Über das Tragegefühl kann ich mich auch nicht beklagen.
Die Lippen fühlen sich nicht, wie bei sehr vielen Lipglossen, "eingepampt" und verklebt an.
Natürlich halten die Lipglosse nicht so lange wie normale Lippenstifte, aber es ist wirklich einige Zeit zu sehen, dass man sich die Lippen geschminkt hat.
Als allerletztes möchte ich natürlich die Wirkung bewerten. 
Was diese Lipglosse ja am meisten ausmachen soll, ist der Schutz und die "Nicht-Austrocknung" der Lippen.
Und hier kann ich ganz klar und deutlich sagen:
,,Das stimmt!"
Bei unendlich vielen Lipglossen muss man regelmäßig Lippenbalsam verwenden, da die Lippen einfach total trocken und spröde sind.
So ist das aber nicht bei diesen Lipglossen. Nach öfterer Anwendung fühlen sich die Lippen nicht ausgetrocknet, sondern eher mit Feuchtigkeit versorgt an. 
Die Lippen sind schön weich und sehen gesund aus.
Im Großem und Ganzem sind diese Lipglosse wirklich sehr toll und ich würde sie jedem weiterempfehlen, da sie einfach toll aussehen und noch etwas für die Pflege der Lippen tun! :-)
Den Lipgloss gibt es außerdem noch in folgenden Ausführungen...

1 Lipgloss (4,5ml) kostet 15,00€

Hiermit möchte ich mich auch ganz herzlich bei den Internet-Seiten
&
bedanken, dass sie mir diesen Test ermöglicht haben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen